Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Victoria & Abdul

Filmplakat © siehe Verleih
(Victoria and Abdul)
USA / Großbritannien, 2017

Genre: Drama / Geschichte / Biografie
Bundesstart: 28. 069. 2017
Länge: 112 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Verleih / Copyright: © 2017 Universal Pictures International Germany GmbH / © 2017 Focus Features LLC. All Rights Reserved.

STAB

Darsteller: Judi Dench (Queen Victoria), Ali Fazal (Abdul Karim), Tim Pigott-Smith (Sir Henry Ponsonby), Eddie Izzard (Bertie, Prince of Wales), Adeel Akhtar (Mohammed), Michael Gambon (Lord Salisbury), Paul Higgins (Dr. Reid), Olivia Williams (Lady Churchill), Fenella Woolgar (Miss Phipps), Julian Wadham (Alick Yorke), Robin Soans (Arthur Bigge), Ruth McCabe (Mrs. Tuck), Simon Callow (Puccini), Sukh Ojla (Mrs. Karim), Kemaal Deen-Ellis (Ahmed), u.v.a.

Regie: Stephen Frears

INHALT

London 1887: Bei den prunkvollen Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt die manchmal etwas eigensinnige britische Monarchin Queen Victoria (Judi Dench) den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie Abdul in ihr Gefolge auf – zunächst als Diener am königlichen Hof.

Bald schon zeigt sich die sonst so distanzierte Queen erfrischt von ihrem neuen Bediensteten, der sich als inspirierender Gesprächspartner herausstellt und ihr seine fremde Kultur näher bringt. Abdul führt ihr vor Augen, dass sie selbst als langjährige Herrscherin noch viel über die Menschen im Britischen Empire lernen kann.

Zwischen beiden entwickelt sich eine höchst außergewöhnliche Freundschaft, die bei der Entourage am Hofe schnell Misstrauen und Neid erzeugt ...

INFO

Der Oscar®-Nominierte Regisseur und Royal-Experte Stephen Frears ("Gefährliche Liebschaften", "Mein wunderbarer Waschsalon") beschäftigte sich bereits vor zehn Jahren in "The Queen" überaus erfolgreich mit dem englischen Königshaus und Victorias Ur-Urenkelin Elizabeth II. Nun widmet er sich in "Victoria & Abdul" mit feinsinnigem Humor einer bisher nicht erzählten, wahren Episode aus dem Leben von Queen Victoria – eine Geschichte von Freundschaft, Toleranz und was es bedeutet, zu dienen und zu herrschen. In der Hauptrolle zu sehen ist die wie immer großartige Judi Dench ("James Bond 007 - Spectre", "Mord im Orient-Express"), die Queen Victoria hier bereits zum zweiten Mal nach "Ihre Majestät Mrs. Brown" spielt. Ali Fazal ("Fast & Furious 7", "3 Idiots") , der den Abdul spielt, ist war zwar in Indien schon sehr bekannt, aber bei uns noch ein relativ unbeschriebenes Blatt. Mit Michael Gambon ("Quartett", "Harry Potter"-Reihe) und Olivia Williams ("Es ist kompliziert...!", "Last Days on Mars").

Victoria & Abdul - Trailer