Isle of Dogs - Ataris Reise

Filmplakat © siehe Verleih
(Isle of Dogs)
USA, 2018

Genre: Abenteuer / Komödie / Trickfilm
Bundesstart: 10. 05. 2018
Länge: 102 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Verleih / Copyright: Wes Anderson

STAB

Sprecher (US): Bryan Cranston (Chief), Koyu Rankin (Atari), Edward Norton (Rex), Bob Balaban (King), Bill Murray (Boss), Jeff Goldblum (Duke), Kunichi Nomura (Bürgermeister Kobayashi), Greta Gerwig (Tracy Walker), Frances McDormand (Interpreter Nelson), Akira Ito (Professor Watanabe), Scarlett Johansson (Nutmeg), Harvey Keitel (Gondo), F. Murray Abraham (Jupiter), Yoko Ono (Assistant-Scient), u.v.a.

Regie: © 2018 Twentieth Century Fox
INHALT

Atari Kobayashi ist der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi.

Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots.

Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

"Isle of Dogs - Ataris Reise" ist das neueste Meisterwerk unter der Regie und nach einem Drehbuch von Regie-Wunder Wes Anderson ("Die Tiefseetaucher", "Grand Budapest Hotel", "Die Royal Tenenbaums"), nach einer Geschichte von Wes Anderson, Roman Coppola, Jason Schwartzman und Kunichi Nomura. "Isle of Dogs - Ataris Reise", der neunte Spielfilm und zweite Stop-Motion-Animationsfilm (nach "Der fantastische Mr. Fox") von Autorenfilmer Wes Anderson, ist eine epische Abenteuergeschichte, die im Japan der nahen Zukunft spielt – einem Land im Griff einer Hundekrise und erfasst von einer Anti-Hunde-Massenhysterie. Eine Hunde-Odyssee voller Humor, Action und Freundschaft, und zugleich eine Verbeugung vor der epischen Größe und Schönheit des japanischen Filmschaffens. Zum Ensemble der Originalfassung gehören Bryan Cranston, Koyu Rankin, Edward Norton, Bob Balaban, Bill Murray, Jeff Goldblum, Kunichi Nomura, Akira Takayama, Greta Gerwig, Frances McDormand, Akira Ito, Scarlett Johansson, Harvey Keitel, F. Murray Abraham, Yoko Ono, Tilda Swinton, Ken Watanabe, Mari Natsuki, Fisher Stevens, Nijiro Murakami, Liev Schreiber und Courtney B. Vance.

Isle of Dogs - Ataris Reise - Trailer