Resident Evil: Welcome to Raccoon City

Filmplakat © siehe Verleih
(Resident Evil: Welcome to Raccoon City)
USA / Kanada / Deutschland, 2020

Genre: Action / Horror / Mystery
Bundesstart: 25. 11. 2021
Länge: 108 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Verleih / Copyright: © 2021 Constantin Film Verleih GmbH

STAB

Darsteller: Kaya Scodelario (Claire Redfield), Hannah John-Kamen (Jill Valentine), Neal McDonough (William Birkin), Robbie Amell (Chris Redfield), Donal Logue (Chief Brian Irons), Tom Hopper (Albert Wesker), Avan Jogia (Leon S. Kennedy), Stephannie Hawkins (Sickly Mom), Lily Gao (Ada Wong), Avaah Blackwell (Zombie), Marina Mazepa (Lisa Trevor), Nathan Dales (Brad Vickers), Josh Cruddas (Ben Bertolucci), Chad Rook (Richard Aiken), Janet Porter (Annette Birkin), u.v.a.

Regie: Johannes Roberts
INHALT

Die Ursprungsgeschichte spielt im Jahr 1998: Raccoon City, einst die florierende Heimat des Pharmariesen Umbrella Corporation, ist heute eine sterbende Stadt im Mittleren Westen.

Der Exodus des Unternehmens hat die Stadt in ein Ödland verwandelt, unter dessen Oberfläche sich ein großes Übel zusammenbraut. Als dieses Böse entfesselt wird, verändert sich die Stadt für immer.

Es gibt nur eine kleine Gruppe von Überlebenden, die sich nun zusammenraufen muss, um die Wahrheit hinter der Umbrella Corporation aufzudecken und die Nacht zu überstehen ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Nachdem im Jahr 2017 der sechste und letzte Teil der erfolgreichen "Resident Evil"-Franchise mit Milla Jovovich in den Kinos lief, die weltweit an der Kinokasse mehr als 1,2 Milliarden Dollar eingespielt hat, ist es nun Zeit für eine neue Generation im "Resident Evil" Universum: Es geht zurück zum Ursprung des Bösen! "Resident Evil: Welcome to Raccoon City" wartet auf mit einem bemerkenswerten Cast, einer brandneuen Adaption, die sich sehr nah an den klassischen Survival-Horror-Spielen von Capcom orientiert, und einer zeitgemäßen Umsetzung. Der Film ist der Beginn einer neuen Welt. Eine spannende Besetzung schlüpft in die Rollen der legendären Spielfiguren: Kaya Scodelario ("Maze Runner"-Filme, "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache") spielt Claire Redfield und Hannah John-Kamen ("Ant-Man and the Wasp") Jill Valentine. Robbie Amell (TV-Serien "Upload", "The Flash") übernimmt die Rolle des Chris Redfield, Tom Hopper (TV-Serien "The Umbrella Academy", "Game of Thrones") die von Albert Wesker, Avan Jogia ("Zombieland 2: Doppelt hält besser", TV-Serie "Now Apocalypse") wird als Leon S. Kennedy zu sehen sein und Neal McDonough (TV-Serien "The Flash", "American Horror Story") als William Birkin. Regie führte Johannes Roberts ("47 Meters Down", "The Other Side of the Door").

Resident Evil: Welcome to Raccoon City - Trailer