Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Filmplakat © siehe Verleih
(Ford v Ferrari)
USA, 2019

Genre: Action / Drama / Biografie
Bundesstart: 14. 11. 2019
Länge: 153 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2019 Twentieth Century Fox / © 2019 Walt Disney

STAB

Darsteller: Matt Damon (Carroll Shelby), Christian Bale (Ken Miles), Jon Bernthal (Lee Iacocca), Caitriona Balfe (Mollie Miles), Tracy Letts (Henry Ford II), Josh Lucas (Leo Beebe), JJ Feild (Roy Lunn), Ray McKinnon (Phil Remington), Noah Jupe (Peter Miles), Ian Harding (Jimmy), Wallace Langham (Dr. Granger), Adam Mayfield (Lloyd Ruby), Marisa Petroro (Mrs. Henry Ford II), Jonathan LaPaglia (Eddie), Ward Horton (Burt), Rudolf Martin (Dieter Voss), Remo Girone (Enzo Ferrari), u.v.a.

Regie: James Mangold
INHALT

1959 steht Carroll Shelby (Matt Damon) auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn, gerade hat er das schwierigste aller Autorennen, die 24 Stunden von Le Mans, gewonnen. Seinem größten Triumph folgt eine niederschmetternde Nachricht: Ein Arzt teilt dem furchtlosen Texaner mit, dass ein schweres Herzleiden ihm die Fortsetzung seiner Rennfahrertätigkeit verbiete. Was den ewig einfallsreichen Shelby dazu bringt, sich als Auto-Designer und -Verkäufer neu zu erfinden.

In einem Lagerhaus in Venice Beach startet er – unterstützt von einem Team aus Mechanikern und Ingenieuren – seine neue Karriere. Zur Belegschaft gehört der heißblütige Testfahrer Ken Miles (Christian Bale). Das britische Rennfahrerass ist ein Familienmensch, brillant hinter dem Volant, zugleich jedoch ungehobelt, arrogant und zu keinem Kompromiss fähig.

Als Shelby mit seinen Fahrzeugen in Le Mans gegen die des altehrwürdigen Enzo Ferrari antritt, nimmt die Ford Motor Company den Visionär unter Vertrag und beauftragt ihn mit dem Bau des ultimativen Rennautos – eines Wagens, der die Ferraris auf der gnadenlosen französischen Rennstrecke schlagen soll.

Entschlossen – und allen Unwahrscheinlichkeiten zum Trotz – ihre Aufgabe zu meistern, nehmen Shelby, Miles und ihre bunt zusammengewürfelte Crew die Herausforderung an. Dabei bekommen sie es mit massiver Einmischung seitens ihrer Auftraggeber zu tun, müssen physikalischen Gesetzen trotzen und eigene Dämonen bekämpfen. Die Anstrengungen fordern ihren Tribut – ein teuer bezahlter Sieg inklusive ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

"Le Mans 66 - Gegen jede Chance" ist eine triumphale, bittersüße Rennfahrergeschichte nach wahren Ereignissen und eine der berühmtesten Geschichten des Motorsports: Carroll Shelby entwickelt – in enger Zusammenarbeit mit seinem mutigen Testfahrer Ken Miles – einen revolutionären Rennwagen, der die schier unbesiegbare Autoflotte der Motorsportlegende Enzo Ferrari 1966 bei den 24 Stunden von Le Mans schlägt. Gemeinsam kämpften Shelby und Miles gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Die beiden Oscar®-Preisträger Matt Damon ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney", "Ocean's Eleven") und Christian Bale ("Batman Begins", "Der Maschinist") spielen die Hauptrollen in "Le Mans 66 - Gegen jede Chance" unter der Regie von James Mangold ("Logan: The Wolverine", "Walk the Line", "Cop Land"). Mit Caitriona Balfe ("Die Unfassbaren - Now You See Me", TV-Serie "Outlander - Die Highland Saga") und Josh Lucas ("The Secret Man", "Das Versprechen").

Le Mans 66 - Gegen jede Chance - Trailer