Rocketman

$(Filmplakat)
(Rocketman)
Großbritannien / USA, 2019

Genre: Biografie / Drama / Musik
Bundesstart: 30. 05. 2019
Länge: 121 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © Paramount Pictures 2019 / © MMXIX Paramount Pictures Corporation. All Rights Reserved.

STAB

Darsteller: Taron Egerton (Elton John), Bryce Dallas Howard (Sheila Eileen), Richard Madden (John Reid), Stephen Graham (Dick James), Jamie Bell (Bernie Taupin), Jess Radomska (Teddy Girl 1), Charlie Rowe (Ray Williams), Tate Donovan (Doug Weston), Gemma Jones (Ivy), Viktorija Faith (Party Gast), Harriet Walter (Helen Piena), Jimmy Vee (Arthur), Steven Mackintosh (Stanley), Kamil Lemieszewski (Dr. Maverick / Paramedic), Tom Bennett (Fred), u.v.a.

Regie: Dexter Fletcher
INHALT

Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl.

Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine wahre Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er trifft den Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) und erregt schnell Aufmerksamkeit in der Londoner Szene.

Nur der Name passt noch nicht: Erst als Reginald sich in Elton John umbenennt, steht seinem raketengleichen Aufstieg nichts mehr im Weg, denn auf der Bühne verwandelt sich der schüchterne Reggie in einen außergewöhnlichen Rocksänger.

In kürzester Zeit schießt Elton John ganz nach oben in die Charts, schreibt einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen und trägt immer wildere Kostüme und Brillen. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und Elton John ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Wer ist einer der begnadetsten Musiker mit unzähligen Welthits, zu dessen Markenzeichen seit Jahrzehnten die exzentrischsten Sonnenbrillen gehören? Sir Elton John! Er ist einer der größten und erfolgreichsten Rockstars der Welt, aber seine persönliche Geschichte wurde bisher noch nicht auf der großen Leinwand erzählt. Das ändert sich nun, wenn die schillernde Rock-Fantasy "Rocketman" von Regisseur Dexter Flechter ("Bohemian Rhapsody", "Make My Heart Fly - Verliebt in Edinburgh", "Eddie the Eagle") in die Kinos kommt. Hauptdarsteller Taron Egerton ("Kingsman: The Golden Circle", "Eddie The Eagle"), der mit seiner ganzen künstlerischen Kraft die Geschichte der Legende mit Leben erfüllt, wurde von Sir Elton John persönlich für diese Rolle auserkoren. Auch für das Filmplakat wurde er von keinem anderen als dem visionären Künstler und Fotografen David LaChapelle, der bereits zahlreiche ikonische Bilder in Elton Johns einzigartiger Karriere kreiert hat, in Szene gesetzt. Alle Songs im Film werden von den Schauspielern gesungen und nahtlos in das fantastische Rock'n'Roll-Biopic eingebunden. Kongenial übernimmt Taron Egerton die Rolle des jungen Elton. Als Elton Johns Songwriting-Partner Bernie Taupin ist Jamie Bell ("Billy Elliot - I Will Dance", "King Kong") zu sehen, seine Mutter Sheila wird von Bryce Dallas Howard ("Jurassic World: Das gefallene Königreich", "The Help") gespielt, die Rolle von Johns langjährigem Manager John Reid übernimmt Richard Madden (TV-Serien "Game Of Thrones", "Bodyguard").

Rocketman - Trailer