Rocca verändert die Welt

Filmplakat © siehe Verleih
(Rocca verändert die Welt)
Deuschland, 2018

Genre: Komödie / Abenteuer
Bundesstart: 14. 03. 2019
Länge: 101 Min.
FSK: ab 0 Jahren
Verleih / Copyright: © 2019 Warner Bros. Entertainment GmbH / © 2019 Warner Bros. Ent.

STAB

Darsteller: Luna Marie Maxeiner (Rocca), Caspar Fischer-Ortman (Max), Luise Richter (Lila), Leo Knižka (John), Barbara Sukowa (Dodo), Fahri Yardim (Caspar), Mina Tander (Frau Behrend), Michael Maertens (Schuldirektor Klein), Cordula Stratmann (Frau Hartholz), Hedi Kriegeskotte (Felicitas), Detlev Buck (), u.v.a.

Regie: Katja Benrath
INHALT

Mutig, witzig, unverwechselbar: Das ist Rocca (Luna Marie Maxeiner). Rocca ist elf Jahre alt und führt ein eher ungewöhnliches Leben.

Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt Rocca mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule.

Dort fällt Rocca durch ihre unbekümmerte und unangepasste Art sofort auf. Angstfrei stellt sie sich den Mobbern der Klasse, denn für Rocca steht Gerechtigkeit an erster Stelle. So versucht sie auch ihrem obdachlosen Freund Caspar zu helfen und nebenbei das Herz ihrer Oma zu gewinnen.

Immer optimistisch, beweist Rocca mit ihren neuen Freunden, dass auch ein Kind die Kraft hat, die Welt zu verändern ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Rocca-Erfinderin ist Hilly Martinek, die bereits das Drehbuch zu Til Schweigers Millionenerfolg "Honig im Kopf" geschrieben hat. Für Regisseurin Katja Benrath und Produzent Tobias Rosen ist "Rocca verändert die Welt" ihr Langfilmdebüt. 2017 sorgte das Kreativ-Duo mit dem Kurzfilm "Watu Wote – All of us" weltweit für Furore. Das Drama war ihr gemeinsames Abschlussprojekt an der Hamburg Media School und gewann zahlreiche Preise, darunter den Studenten-Oscar in Gold, zwei First Steps Awards und brachte ihnen eine Oscar®-Nominierung ein. Luna Marie Maxeiner (TV-Serie "Club der roten Bänder") spielt die Titelrolle in "Rocca verändert die Welt" – für Tobias Rosen und Katja Benrath ein absoluter Glücksfall und die perfekte Besetzung: "Luna ist einfach mit ihrer ganzen Präsenz und Liebe in diese Rolle eingestiegen und hat ihr unheimlich viel geschenkt." Mit Barbara Sukowa ("Rosa Luxemburg", "Lola"), Fahri Yardim ("Männerherzen", "Almanya – Willkommen in Deutschland") und Cordula Stratmann ("SMS für Dich", TV-Serie "Schillerstraße").

Rocca verändert die Welt - Trailer