Jurassic World: Ein neues Zeitalter

Filmplakat © siehe Verleih
(Jurassic World: Dominion)
USA, 2022

Genre: Action / Abenteuer / Science Fiction
Bundesstart: 08. 06. 2022
Länge: 147 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2022 Universal Pictures International Germany GmbH

STAB

Darsteller: Bryce Dallas Howard (Claire Dearing), Chris Pratt (Owen Grady), Dichen Lachman (Soyona Santos), Sam Neill (Alan Grant), Daniella Pineda (Zia Rodriguez), Jeff Goldblum (Ian Malcolm), Laura Dern (Ellie Sattler), Campbell Scott (Lewis Dodgson), Justice Smith (Franklin Webb), BD Wong (Dr. Henry Wu), DeWanda Wise (Kayla Watts), Isabella Sermon (Maisie Lockwood), Kristoffer Polaha (Wyatt Huntley), Omar Sy (Barry Sembène), Mamoudou Athie (Ramsay Cole), u.v.a.

Regie: Colin Trevorrow
INHALT

Die Jurassic-Ära erreicht ihr episches Finale - vier Jahre nach der Zerstörung der Isla Nublar: Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf der Insel frei auf dem Festland. Dinosaurier leben – und jagen – nun überall auf der Welt neben den Menschen.

Wie sich dieses empfindliche Gefüge in Zukunft entwickeln wird, ist offen: Wird der Mensch auch weiterhin an der Spitze der Nahrungskette stehen – oder wird er seinen Rang an die furchterregendsten Kreaturen in der Geschichte des Planeten verlieren? Ein gigantisches Ringen um die Herrschaft zwischen Mensch und Dinosaurier beginnt.

Erstmals finden zwei Generationen zusammen: Owen Grady (Chris Pratt) und Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) treffen aud Ellie Sattler (Laura Dern), Ian Malcolm (Jeff Goldblum) und Alan Grant (Sam Neill).

Zusammen begeben sie sich auf eine abenteuerliche, rasante und atemberaubende Reise, die rund um den Globus führt ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

"Jurassic World: Ein neues Zeitalter" treffen Chris Pratt ("Guardians of the Galaxy"-Filme, "Avengers: Endgame") und Bryce Dallas Howard ("The Help", "Eclipse - Biss zum Abendrot") auf Oscar®-Preisträgerin Laura Dern ("Blue Velvet", "Star Wars - Episode VIII: Die letzten Jedi"), Jeff Goldblum ("Independence Day", "Die Tiefseetaucher") und Sam Neill ("Das Piano", "Der 200 Jahre Mann"). Unter der Riegie von Colin Trevorrow  ("Jurassic World", "The Book of Henry") akatapultieren Universal Pictures und Amblin Entertainment das über 5 Milliarden Dollar schwere Franchise in gewagtes Neuland – mit noch nie zuvor gezeigten Dinosauriern, halsbrecherischen Actionszenen und spektakulären neuen visuellen Effekten. Neu zum Cast hinzugekommen sind DeWanda Wise (TV-Serie "Nola Darling)", Emmy-Kandidat Mamoudou Athie ("Archive 81"), Dichen Lachman (TV-Serie Serie "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D."), Scott Haze ("Minari – Wo wir Wurzeln schlagen") und Campbell Scott ("The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"). Mit BD Wong (TV-Serie "Mr. Robot"), Justice Smith ("Pokémon Meisterdetektiv Pikachu"),  Daniella Pineda (TV-Serie "The Originals") und Omar Sy ("Ziemlich beste Freunde"). Das Drehbuch stammt von Emily Carmichael ("Battle at Big Rock") und Colin Trevorrow. Letzterer schrieb gemeinsam mit Derek Connolly ("Jurassic World") auch die zugrundeliegende Geschichte, die wiederum auf den von Michael Crichton geschaffenen Charakteren basiert. Als ausführender Produzent war u.a. der legendäre, Oscar®-gekrönte "Jurassic Park"-Schöpfer Steven Spielberg beteiligt.

Jurassic World: Ein neues Zeitalter - Trailer