Der seidene Faden

Filmplakat © siehe Verleih
(Phantom Thread)
USA / Großbritannien, 2018

Genre: Drama / Romance
Bundesstart: 01. 02. 2018
Länge: 131 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Verleih / Copyright: © 2018 Universal Pictures International Germany GmbH

STAB

Darsteller: Daniel Day-Lewis (Reynolds Woodcock), Alma (Vicky Krieps), Lesley Manville (Cyril), Brian Gleeson (Dr. Hardy), Sue Clark(Biddy), Harriet Sansom Harris (Barbara), Lujza Richter (Princess Mona Braganza), Julia Davis (Lady Baltimore), Ian Harrod (Registrar), Gina McKee (Countess Henrietta Harding), u.v.a.

Regie: Paul Thomas Anderson
INHALT

Niemand kann Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) in Sachen Mode und Schneiderkunst das Wasser reichen. Unterstützt von seiner Schwester Cyril (Lesley Manville) kleidet er Adlige, Filmstars, Erbinnen, Damen aus der Society und Debütantinnen im London der Nachkriegsjahre ein.

Alle reißen sich um die unverwechselbaren Modelle des "House of Woodcock". Frauen kommen und gehen im Leben des Modemachers, dienen dem überzeugten Junggesellen als Inspiration und leisten ihm Gesellschaft.

Bis er Alma (Vicky Krieps) kennenlernt. Eine junge, natürliche und unbefangene Frau mit starkem Willen. Bald schon ist sie aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Als Muse. Als Geliebte. Und sein maßgeschneidertes Leben, kontrolliert und planvoll, beginnt sich an den Säumen aufzulösen ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Paul Thomas Andersons ("Inherent Vice - Natürliche Mängel", "Punch-Drunk Love") achte Regiearbeit erzählt die Geschichte eines Künstlers auf seiner kreativen Reise. Eine Geschichte vom Streben nach Schönheit und Perfektion und von den Frauen, die dafür sorgen, dass seine Welt sich immer weiter dreht. Der dreifache Oscar®-Gewinner Daniel Day-Lewis ("Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins", "Mein wunderbarer Waschsalon") hat erst kürzlich angekündigt, dass "Der seidene Faden" der letzte Film seiner Karriere sein wird. Eine kleine Sensation: die junge, in Berlin lebende Luxemburgerin Vicky Krieps ("Die Vermessung der Welt", "Colonia Dignidad"). "Der seidene Faden" erhielt zwei Golden Globe-Nominierungen in den Kategorien Bester Hauptdarsteller – Drama sowie Beste Filmmusik und ist bei der diesjährigen Oscar®-Verleihung in insgesamt sechs Kategorien nominiert: Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller (Daniel Day-Lewis), Beste Nebendarstellerin (Leslie Manville), Bestes Kostümdesign und Beste Filmmusik.

Der seidene Faden - Trailer