Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

A United Kingdom

Filmplakat © siehe Verleih
(A United Kingdom)
USA / Großbritannien / Tschechien, 2016

Genre: Drama / Biografie / Romance
Bundesstart: 30. 03. 2017
Länge: 111 Min.
FSK: ab 6 Jahren
Verleih / Copyright: © 2017 Alamode Film / © 2017 Die FILMAgentinnen Gamke + Weber GBR

STAB

Darsteller: David Oyelowo (Seretse Khama), Rosamund Pike (Ruth Williams), Tom Felton (Rufus Lancaster), Jack Davenport (Sir Alistair Canning), Laura Carmichael (Muriel Williams), Terry Pheto (Naledi Khama), Jessica Oyelowo (Lady Lilly Canning), Vusi Kunene (Tshekedi Khama), Nicholas Lyndhurst (George Williams), Arnold Oceng (Charles), Anastasia Hille (Dot Williams), Charlotte Hope (Olivia Lancaster), Theo Landey (Nash), u.v.a.

Regie: Amma Asante

INHALT

Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama (David Oyelowo), König von Bechuanaland (dem heutigen Botswana), in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams (Rosamund Pike).

Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt.

Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt ...

INFO

"A United Kingdom" basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Zwischen einem London der späten 40er Jahre und den malerischen Weiten Botswanas erzählt Regisseurin Amma Asante ("Dido Elizabeth Belle", "A Way of Life") mit ihren fantastischen Hauptdarstellern David Oyelowo ("Selma", "Der Butler") und Rosamund Pike ("Gone Girl", "Stolz & Vorurteil") eine wahre Geschichte, die an Spannung und Romantik unvergleichlich ist. Geschichtlicher Hintergrund: Seretse Khamas Vater, König von Betschuanaland (heute Botswana) verstarb als Seretse vier Jahre alt war. Zu jung für die Thronfolge wurde sein Onkel Tshekedi Khama als Regent eingesetzt und Seretse genoss eine gute Schulbildung sowie ein Jura-Studium in Großbritannien. Dort lernte er die Londonerin Ruth Williams kennen. Nach weniger als einem Jahr heiratete das junge Paar – und wurde dadurch zur Zielscheibe der höchsten diplomatischen Kreise.
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih

A United Kingdom - Trailer