Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Filmplakat © siehe Verleih
(Three Billboards outside Ebbing, Missouri)
USA, 2017

Genre: Krimi / Drama
Bundesstart: 25. 01. 2018
Länge: 116 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2018 Twentieth Century Fox

STAB

Darsteller: Frances McDormand (Mildred), Woody Harrelson (Willoughby), Sam Rockwell (Dixon), Caleb Landry Jones (Red Welby), Kerry Condon (Pamela), Darrell Britt-Gibson (Jerome), Abbie Cornish (Anne), Riya May Atwood (Polly), Selah Atwood (Jane), Lucas Hedges (Robbie), u.v.a,

Regie: Martin McDonagh
INHALT

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, greift Mildred Hayes (Frances McDormand) zu einer aufsehenerregenden Maßnahme.

Sie lässt drei Reklametafeln an der Stadteinfahrt von Ebbing mit provozierenden Sprüchen bedrucken, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby (Woody Harrelson), gerichtet sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern.

Als sich dessen rechte Hand, Polizist Dixon (Sam Rockwell), ein Muttersöhnchen mit Hang zur Gewalt, einmischt, nimmt der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des Städtchens schockierende Ausmaße an ...

Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
INFO

In "Three Billboards outside Ebbing, Missouri", Martin McDonaghs Trip in die Welt amerikanischer Kleinstädte, kommt es zu einem letzten Gefecht, als eine Mutter durch den unaufgeklärten Mord an ihrer Tochter zum Äußersten getrieben wird. Es ist der dritte Film von Martin McDonagh, einem irischen Bühnenautor, Drehbuchautor und Regisseur, der durch das Oscar®-nominierte und mit dem BAFTA ausgezeichnete Drehbuch für den kassenträchtigen Thriller "Brügge sehen... und sterben?" und die Krimikomödie "7 Psychos" bekannt wurde. Oscar®-Gewinnerin Frances McDormand´("Fargo", "Moonrise Kingdom") verkörpert - wie immer brilliant - die moderne weibliche Variante eines klassischen Westernhelden - bis hin zum Showdown. Zum Ensemble gehören der Oscar®-nominierte Woody Harrelson ("Die Unfassbaren", "Die Tribute von Panem"-Reihe), Sam Rockwell ("Moon", "Per Anhalter durch die Galaxis"), Abbie Cornish ("Sucker Punch", "7 Psychos") und Peter Dinklage (TV-Serie "Game of Thrones", "Pixels").

AUSZEICHNUNGEN

Oscar 2018: Frances McDormand "Beste Hauptdarstellerin", Sam Rockwell "Bester Nebendarsteller"
Golden Globes 2018: "Bester Film – Drama", Frances McDormand "Beste Hauptdarstellerin – Drama", Sam Rockwell "Bester Nebendarsteller", Martin McDonagh "Bestes Drehbuch"Golden Globes 2018: "Bester Film – Drama", Frances McDormand "Beste Hauptdarstellerin – Drama", Sam Rockwell "Bester Nebendarsteller", Martin McDonagh "Bestes Drehbuch"

Three Billboards outside Ebbing, Missouri - Trailer