Maria Stuart, Königin von Schottland

Filmplakat © siehe Verleih
(Mary Queen of Scots)
Großbritannien, 2018

Genre: Drama / Geschichte / Biografie
Bundesstart: 17. 01. 2019
Länge: 125 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2019 Universal Pictures International Germany GmbH / © 2019 FOCUS FEATURES LLC. ALL RIGHTS RESERVED.

STAB

Darsteller: Saoirse Ronan (Maria Stuart), Margot Robbie (Königin Elisabeth I), Jack Lowden (Henry Darnley), Joe Alwyn (Robert Dudley), David Tennant (John Knox), Guy Pierce (William Cecil), Gemma Chan (Bess of Hardwick), James McArdle (James, Earl of Moray), Martin Compston (Lord Bothwell), Ismael Cruz Cordova (David Rizzio), Brendan Coyle (Earl of Lennox), Ian Hart (Lord Maitland), Adrian Lester (Lord Randolph), Maria Dragus (Mary Fleming), Izuka Hoyle (Mary Seton), Eileen O'Higgins (Mary Beaton), Liah O'Prey (Mary Livingston), u.v.a.

Regie: Josie Rourke
INHALT

Maria Stuart (Saoirse Ronan), die bereits im Alter von nur neun Monaten zur Königin von Schottland gekrönt wurde, kehrt mit 18 Jahren nach dem Tod ihres jungen Ehemannes von Frankreich nach Schottland zurück, um rechtmäßig den Thron zu beanspruchen.

Dadurch tritt sie in einen Machtkampf mit Königin Elisabeth I., die bis dahin Alleinherrscherin über das englische Königreich ist. Maria Stuart erkennt Elisabeth nicht als rechtmäßige Königin von England und Schottland an. Elisabeth, die ebenfalls keine Nebenbuhlerin akzeptiert, wird in ihrem Machtanspruch herausgefordert.

Aufstände, Verschwörungen und Betrug bedrohen den Thron beider Königinnen, die trotz ihrer Rivalität voneinander fasziniert sind. Als junge, selbstbewusste Regentinnen streiten sie um die Krone, um Liebe und um Macht in einer männerdominierten Welt, wodurch sich das Schicksal ihres Landes für immer verändern wird ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Das tragische Schicksal der charismatischen Königin Maria Stuart und ihre Rivalität zur englischen Königin Elisabeth I. stehen im Zentrum von "Maria Stuart, Königin von Schottland". Zwei der derzeit gefragtesten und talentiertesten jungen Schauspielerinnen, beide Oscar®-nominiert, verkörpern diese starken Frauen: Saoirse Ronan ("Lady Bird", "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten") und Margot Robbie ("I, Tonya", "Suicide Squad"). Die visionäre Theatermacherin Josie Rourke gibt mit der kraftvollen Dramatisierung des unglaublichen Lebens von "Maria Stuart, Königin von Schottland" ihr erstaunliches Debüt als Filmregisseurin. Auf Grundlage des wegweisenden Buches "Queen of Scots: The True Life of Mary Stuart" von Dr. John Guy, das neue Erkenntnisse und Aspekte über Maria und Elisabeth offenlegt, erzählt sie in diesem Film die Geschichte der beiden Königinnen auf eine Weise, die moderne Frauen anspricht, die ihren Erfahrungsschatz in der Gegenwart gesammelt haben.

Maria Stuart, Königin von Schottland - Trailer