Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Hot Dog

Filmplakat © siehe Verleih
(Hot Dog)
Deutschland, 2018

Genre: Komödie / Action
Bundesstart: 18. 01. 2018
Länge: 105 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2018 Warner Bros. Ent.

STAB

Darsteller: Til Schweiger (Luke Steiner), Matthias Schweighöfer (Theo Ransoff), Anne Schäfer (Nicki), Lisa Tomaschewsky (Mascha), Tim Wilde (Reiners), Samuel Finzi (Fescu/Snake), Heino Ferch (Arno Hedmann), Jan Karras (Bobo), Christina Hecke (Hanna), Paula Paul (Innenministerin), Ramona Kunze-Libnow (Theos Mutter), André M. Hennicke (Theos Vater), Lilli Schweiger (Ella), u.v.a.

Regie: Torsten Künstler

INHALT

Luke (Til Schweiger) ist ein knallharter GSG-10-Ermittler. Theo (Matthias Schweighöfer) ist ein schüchterner Nerd, der mehr sein möchte als nur ein Schreibtisch-Cop.

Und gemeinsam stehen die beiden vor der Wahnsinnsaufgabe, die schöne Präsidententochter Mascha (Lisa Tomaschewsky) aus den Händen ihrer Entführer zu befreien.

Unterstützt von der smarten Computerexpertin Nicki (Anne Schäfer) stürzen sie sich in eine wilde Jagd voller Katastrophen – und dass Theo total in Mascha verknallt ist, macht die Sache nicht gerade einfacher!

INFO

Gegensätze ziehen sich an - wie Theo und Luke. Während der Eine die Dinge mit den Fäusten klärt, löst der Andere sie mit seinem Grips. Und doch versuchen der ehemalige GSG 10- Polizist und einer, der bisher nur von der Spezialeinheit träumte, im Alleingang die entführte Tochter des moldawischen Botschafters zu befreien. Torsten Künstler gibt mit "Hot Dog" sein Regiedebüt und versammelt mit Til Schweiger ("Vier gegen die Bank", "Kokowääh") und Matthias Schweighöfer ("Der geilste Tag", "Schlussmacher") die beiden Topstars des deutschen Kinos in den Hauptrollen gemeinsam in einem Film. Die Bildgestaltung liegt in den Händen von Markus Nestroy. "Hot Dog" gibt dem Genre "deutsche Actionkomödie" eine ganz neue Facette, und wo Hirn und Bizeps mit viel Ironie zusammengehen, entsteht das neue Dream-Team des deutschen Kinos. Mit Anne Schäfer ("Die geliebten Schwestern", TV-Serie "Der Barcelona Krimi"), Lisa Tomaschewsky ("Seitenwechsel", "Verrückt nach Fixi").

Hot Dog - Trailer