Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

A Cure For Wellness

Filmplakat © siehe Verleih
(A Cure For Wellness)
USA, 2017

Genre: Thriller / Horror / Mystery / Drama
Bundesstart: 23. 02. 2017
Länge: 147 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Verleih / Copyright: © 2017 Twentieth Century Fox

STAB

Darsteller: Jason Isaacs (Volmer), Dane DeHaan (Lockhart), Mia Goth (Hannah), Celia Imrie (), Adrian Schiller (Deputy Director), Carl Lumbly (Mr. Wilson), Susanne Wuest (), Harry Groener (Pembroke), Lisa Banes (Hollis), Natalia Bobrich (Krankenschwester), Magnus Krepper (Pieter The Vet), Ivo Nandi (Enrico), Eric Todd (Josh), Johannes Krisch (Caretaker), Judith Hoersch     Judith Hoersch (Schwester Greta), u.v.a.

Regie: Gore Verbinski

INHALT

Ein junger, ehrgeiziger Manager (Dane DeHaan) wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen ‚Wellness-Center‘ zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet.

Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen.

Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält ...

INFO

"A Cure For Wellness" ist der neue Psycho-Thriller von Gore Verbinski ("Fluch der Karibik 1 - 3", "Mexican"), dem visionären Regisseur von "Ring". Der Film, getragen von den herausragenden schauspielerischen Leistungen von Dane DeHaan ("The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro", "Metallica Through the Never"), Mia Goth ("Everest", "Nymphomaniac: Vol. II") und Jeremy Isaacs ("Harry Potter"-Filme, "Black Hawk Down"), besticht durch seine visionäre Bildsprache, meisterhafte Inszenierung und eine unter die Haut gehende Geschichte, die den Zuschauer bis zum Schluss fesselt. "A Cure For Wellness" wurde u.a. im Studio Babelsberg, in den Heilstätten Beelitz, auf Burg Hohenzollern sowie im Freihafen Hamburg gedreht.
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih

A Cure For Wellness - Trailer