Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Shut In

Filmplakat © siehe Verleih
(Shut In)
USA / Frankreich / Kanada, 2016

Genre: Thriller / Drama
Bundesstart: 15. 12. 2016
Länge: 95 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Verleih / Copyright: © 2016 Universum Film GmbH / © 2016 24 Bilder Filmagentur

STAB

Darsteller: Naomi Watts (Mary Portman), Oliver Platt (Dr. Wilson), Charlie Heaton (Stephen Portman), Jacob Tremblay (Tom), Crystal Balint (Grace), Alex Braunste (Doug Hart), Ellen David (Joan), Clémentine Poidatz (Lucy), Tim Post (Sheriff), u.v.a.

Regie: Farren Blackburn

INHALT

Zurückgezogen von der Zivilisation, in einem ländlichen Teil von Neuengland, kümmert sich die Kinderpsychologin Mary (Naomi Watts) aufopferungsvoll um ihren pflegebedürftigen Sohn (Charlie Heaton), der seit einem Autounfall komplett gelähmt ist.

Ihr Ehemann Richard ist bei diesem Unfall gestorben, und die Witwe hat ihren Kontakt zur Außenwelt auf gelegentliche Skype-Gespräche mit ihrem Kollegen Dr. Wilson (Oliver Platt) beschränkt.

Trotz allem nimmt die Witwe einen neuen Patienten an, den Waisenjungen Tom, (Jacob Tremblay) und bietet ihm sogar an für eine gewisse Zeit bei ihr einzuziehen.

Aus dem Kontakt zu diesem Jungen schöpft sie neuen Lebensmut, doch noch am ersten Abend verschwindet Tom in einem gefährlichen Schneesturm und gilt seitdem als vermisst. Plötzlich geschehen beängstigende Dinge in Marys Haus und sie beginnt zu zweifeln: Ist Tom wirklich tot?

INFO

Nervenaufreibend spannend: "Shut In" ist ein Psycho-Thriller, der das Blut in den Adern gefrieren lässt! In der Hauptrolle glänzt Naomi Watts ("Die Bestimmung"-Reihe, "King Kong"). An ihrer Seite: Jungdarsteller Jacob Tremblay ("Raum", "Before I Wake") und "Stranger Things"-Star Charlie Heaton. Oliver Platt ("X-Men: Erste Entscheidung", "Der 200 Jahre Mann") rundet den Cast dieses unter die Haut gehenden Thrillers im Stile von "The Boy" und "The Visit" ab. Regie führte der britische Serien-Routinier Farren Blackburn (TV-Serien "Luther", "Vera - Ein ganz spezieller Fall", "Doctor Who").
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih

Shut In - Trailer