Matrix Resurrections

Filmplakat © siehe Verleih
(The Matrix Resurrections)
USA, 2021

Genre: Science Fiction / Action
Bundesstart: 23. 12. 2021
Länge: 148 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Verleih / Copyright: © 2021 Warner Bros. Entertainment GmbH

STAB

Darsteller: Keanu Reeves (Neo), Carrie-Anne Moss (Trinity), Yahya Abdul-Mateen II (Morpheus), Jessica Henwick (Bugs), Jonathan Groff (), Neil Patrick Harris (The Analyst), Priyanka Chopra Jonas (Sati), Christina Ricci (), Telma Hopkins (), Eréndira Ibarra (Lexy), Toby Onwumere (), Max Riemelt (), Brian J. Smith (), Jada Pinkett Smith (Niobe), Lambert Wilson (Merovingian), Daniel Bernhardt (Agent Johnson), u.v.a.

Regie: Lana Wachowski
INHALT

"Matrix Resurrections" führt die Original-Hauptdarsteller Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss in ihren legendären Rollen als Neo und Trinity wieder zusammen ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit "Matrix Resurrections" den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre neu definiert hat. Der neue Film führt die Original-Hauptdarsteller Keanu Reeves ("John Wick"-Reihe, "Constantine") und Carrie-Anne Moss ("Memento", "Chocolat") in ihren legendären Rollen als Neo und Trinity wieder zusammen. In weiteren Rollen spielen Yahya Abdul-Mateen II ("Candyman", "Aquaman"-Franchise), Jessica Henwick (TV-Serie "Marvel’s Iron Fist", "Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht"), Jonathan Groff ("Hamilton", TV-Serie "Mindhunter"), Neil Patrick Harris ("Gone Girl – Das perfekte Opfer"), Priyanka Chopra Jonas (TV-Serie "Quantico"), Christina Ricci (TV-Serien "Escaping the Madhouse: The Nellie Bly Story", "The Lizzie Borden Chronicles"), Telma Hopkins (TV-Serie "Dead to Me"), Eréndira Ibarra (Serien "Sense8", "Ingobernable"), Toby Onwumere (TV-Serie "Empire"), Max Riemelt (Serie "Sense8"), Brian J. Smith (Serien "Sense8", "Treadstone") und Jada Pinkett Smith ("Angel Has Fallen", TV-Serie "Gotham"). Lana Wachowski ("Cloud Atlas", "Bound - Gefesselt") führte Regie nach einem Drehbuch von Wachowski, David Mitchell und Aleksandar Hemon. Das Script basiert auf Figuren, die The Wachowskis geschaffen haben. 

Matrix Resurrections - Trailer