Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Assassin's Creed

Filmplakat © siehe Verleih
(Assassin's Creed)
USA, 2016

Genre: Action / Abenteuer / Fantasy
Bundesstart: 27. 12. 2016
Länge: 116 Min.
FSK: ab 16 Jahren
Verleih / Copyright: © 2016 Twentieth Century Fox and Ubisoft Motion Pictures. All Rights Reserved

STAB

Darsteller: Marion Cotillard (Dr. Sophia Rikkin), Michael Fassbender (Callum Lynch / Aguilar), Essie Davis (Mary Lynch), Jeremy Irons (Alan Rikkin), Brendan Gleeson (Joseph), Charlotte Rampling (Ellen Kaye), Michael Kenneth Williams (Moussa / Baptiste), Ariane Labed (Maria), Brian Gleeson (Joseph, jung), Callum Turner (Nathan), Octavia Selena Alexandru (Lara), Matias Varela (Emir / Yusuf), Denis Ménochet (Abstergo Head of Security), u.v.a.

Regie: Justin Kurzel

INHALT

Mit einer revolutionären Technologie, die seine genetischen Erinnerungen entschlüsselt, erlebt Callum Lynch (Michael Fassbender) die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts.

Callum erkennt, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen ...

INFO

Das außergewöhnliche Action-Abenteuer "Assassin's Creed" nimmt den Zuschauer auf eine visuell spektakuläre Zeitreise in das Zeitalter der spanischen Inquisition mit. Der Kinofilm besticht durch seine brillanten Hauptdarsteller, atemberaubende Action und Stunts sowie das spannende Konzept, über genetische Erinnerungen seiner Vorfahren zu verfügen. Die Hauptrollen in "Assassin's Creed" übernehmen der Oscar®-Nominierte Michael Fassbender ("X-Men: Zukunft ist Vergangenheit", "12 Years a Slave") und Oscar®-Preisträgerin Marion Cotillard ("The Dark Knight Rises", "La Vie en Rose"). Justin Kurzel ("Snowtown", "Macbeth") führt Regie. Mit Jeremy Irons ("Batman v Superman: Dawn of Justice", "Nachtzug nach Lissabon"), Brendan Gleeson ("Harry Potter"-Serie, "Am Sonntag bist du tot") und Ariane Labed ("Before Midnight", "The Lobster: Eine unkonventionelle Liebesgeschichte"). Nach dem Spiele-Megaseller von Ubisoft.
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih

Assassin's Creed - Trailer