Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Happy Family

Filmplakat © siehe Verleih
(Happy Family)
Deutschland, 2017

Genre: Komödie / Abenteuer / Trickfilm
Bundesstart: 24. 08. 2017
Länge: 93 Min.
FSK: ab 0 Jahren
Verleih / Copyright: © 2017 Warner Bros. Ent.

STAB

Sprecher (D): Hape Kerkeling (Graf Dracula), Oliver Kalkofe (Renfield), Ulrike Stürzbecher (Emma), Tobias Meister (Frank), Friedel Morgenstern (Fee), Maximilian Ehrenreich (Max), u.v.a.

Regie: Holger Tappe

INHALT

Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule schlimm gemobbt.

Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster – Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf.

Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat. Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen ...

INFO

"Happy Family" ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Emmy®-Preisträger David Safier ("Jesus liebt mich"). Allein in Deutschland liegt die Auflage bei über 500 000 Exemplaren. International wurde der Roman in 18 Sprachen übersetzt und in über 40 Ländern veröffentlicht. Produzent und Regisseur ist Holger Tappe ("Die Konferenz der Tiere", "Urmel aus dem Eis"). Neben Hape Kerkeling ("Kein Pardon", "Samba in Mettmann"), der sich kongenial auf den rumänischen Akzent des klassischen Blutsaugers Graf Dracula einlässt, übernahm Satiriker und Parodist Oliver Kalkofe ("Jerry Cotton", "Der Wixxer") die Rolle des buckligen Renfield, Faktotum und Butler in Draculas Schloss.

Happy Family - Trailer