Avengers: Endgame

Filmplakat © siehe Verleih
(Avengers: Endgame)
USA, 2019

Genre: Action / Abenteuer / Fantasy
Bundesstart: 24. 04. 2019
Länge: 182 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © 2018 Walt Disney

STAB

Darsteller: Brie Larson (Carol Danvers / Captain Marvel), Karen Gillan (Nebula), Scarlett Johansson (Natasha Romanoff / Black Widow), Chris Evans (Steve Rogers / Captain America), Tessa Thompson (Valkyrie), Chris Hemsworth (Thor), Josh Brolin (Thanos), Paul Rudd (Scott Lang / Ant-Man), Robert Downey Jr. (Tony Stark / Iron Man), Tom Holland (Peter Parker / Spider-Man), Dave Bautista (Drax), Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff / Scarlet Witch), Gwyneth Paltrow (Pepper Potts), Jeremy Renner (Clint Barton / Hawkeye), Chadwick Boseman (T'Challa / Black Panther), Sebastian Stan (Bucky Barnes / Winter Soldier), Mark Ruffalo (Bruce Banner / Hulk), Don Cheadle (James Rhodes / War Machine), Michelle Pfeiffer (Janet Van Dyne), u.v.a.

Regie: Anthony Russo, Joe Russo
INHALT

Nach der fürchterlichen Niederlage der Avengers zwang Thanos (Josh Brolin), der nun endlich in den Besitz aller Infinity-Steine gekommen war, der gesamten Menschheit seinen verdrehten und tödlichen Willen auf: Thanos löschte - in purer Willkür - die Hälfte der Erdbevölkerung aus, darunter auch viele Mitglieder des Avengers-Teams.

Nach dieser beispiellosen Zerstörung sehen sich die überlebenden Avengers mit ihrer größten Herausforderung konfrontiert. Sie müssen die alte Entschlossenheit wiederfinden, den Kampf wieder aufnehmen und einen Weg finden, um Thanos vernichtend und für immer zu schlagen.

Es kommt zum tödlichsten Showdown zwischen den Avengers und Thanos, dem mächtigsten und gefährlichsten Bösewicht des Universums ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Nie wurde über ein Fingerschnipsen mehr spekuliert und diskutiert, nie waren die Folgen verheerender! Die Auflösung des wohl größten Cliffhangers der Kinogeschichte kündigt sich atemberaubend, packend und legendär an. Was "Avengers: Infinity War" mit überragender Bildgewalt in Gang setzte, steuert nun mit voller Wucht auf ein action- und emotionsgeladenes Spektakel zu: "Avengers: Endgame". Das epische Finale steht unmittelbar bevor und verlangt den Superhelden alles ab - das Endspiel kann beginnen ...Was 2008 mit "Iron Man" begann, wird 2019 mit einem bombastischen Knall enden. Nach zahlreichen unvergleichlichen Superhelden-Abenteuern und dem dramatischsten Finale der jüngsten Filmgeschichte in "Avengers: Infinity War", laufen alle Fäden des Marvel Cinematic Universe zum ultimativen, alles verändernden Showdown zusammen. Mit Chris Hemsworth ("A Perfect Getaway", "Star Trek"), Mark Ruffalo ("Zodiac - Die Spur des Killers", "The Kids Are All Right", Chris Evans ("Push", "Fantastic Four"), Scarlett Johansson ("Lost in Translation", "Vicky Cristina Barcelona"), Jeremy Renner ("28 Weeks Later", "Lightbulb"), Don Cheadle ("Ocean´s Eleven", "Hotel Rhuanda"), Dave Bautista ("James Bond 007 - Spectre", "Riddick - Überleben ist seine Rache"), Brie Larson ("Captain Marvel", "Raum"), Michelle Pfeiffer ("Ant-Man and the Wasp", "Die fabelhaften Baker Boys"), um nur einige zu nennen - Die Besetzungsliste klingt wie ein "Who is who" Hollywoods. 

Avengers: Endgame - Trailer